Via Engiadina, Silvaplana
Entlang des Inns - komplett

Via Engiadina

Maloja - Silvaplana - Samedan - Zuoz - Zernez - Guarda - Ardez - Scuol
Self-Guided
7  Etappen
Tour buchen
Individuelle Tour anfragen

Inhaltsverzeichnis

Tour buchen
Individuelle Tour anfragen

Zu Fuss auf dem Höhenweg entlang des Inns - erleben Sie die typischen engadiner Dörfer und das wunderschöne Bergpanorama auf der "Via Engiadina"!

Die Via Engiadina verbindet das Ober- und Unterengadin und führt von Maloja bis Scuol. Die kontrastreiche Wanderung führt durch Arven- und Lärchenwälder, über kleine Bäche mit kristallklarem Wasser, über Alpwiesen und vorbei an idyllischen Maiensässen und ursprünglichen Engadiner Dörfern, in ständiger Begleitung ein atemberaubender Blick über die unvergleichliche Landschaften des Engadin.

Die mittelschwere Wanderung erfordert alpine Erfahrung und eine gute Grundkondition. Die Route ist mit der Nummer 87 beschildert.

Übersicht

Distanz
122 KM
Etappen
7
Höhenmeter
5142M 5696M
Gepäcktransport
Wir transportieren Ihr Gepäck.
Technischer Schwierigkeitsgrad
Mittel
Konditioneller Anspruch
Anspruchsvoll

Etappen

Via Engiadina, Maloja
Etappe
Maloja - Silvaplana
13 KM 640 M 640 M
Via Engiadina, Silvaplana
Etappe
Silvaplana - Samedan
15 KM 995 M 535 M
Via Engiadina, Samedan
Etappe
Samedan - Zuoz
21 KM 840 M 1405 M
Via Engiadina, Zuoz
Etappe
Zuoz - Zernez
20 KM 700 M 925 M
Via Engiadina, Zernez
Etappe
Zernez - Guarda
25 KM 1340 M 1159 M
Via Engiadina, Guarda
Etappe
Guarda - Ardez
14 KM 627 M 848 M
Via Engiadina, Ardez
Etappe
Ardez - Scuol
14 KM 817 M 184 M

Profil

 

 

Karte

Feedback

Wie nicht anders zu erwarten, wieder alles perfekt! Die Organisation, die Unterkunft, die Landschaft, die Menschen und das Essen...alles wirklich SUPER. Nur meine Kondition lässt zu wünschen übrig. Die App habe ich runtergeladen. Das ist sehr hilfreich....
Wie nicht anders zu erwarten, wieder alles perfekt! Die Organisation, die Unterkunft, die Landschaft, die Menschen und das Essen...alles wirklich SUPER. Nur meine Kondition lässt zu wünschen übrig. Die App habe ich runtergeladen. Das ist sehr hilfreich. Mein Auto konnte ich im Schweizer Hof in der Tiefgarage unterstellen. Für mich war das sehr praktisch, da der Schweizer Hof fast genau gegenüber der Bushaltestelle liegt. So musste ich nach der Wanderung den Koffer nicht soweit tragen. Hervorheben und wirklich beeindruckt hat mich: Hotel Bär&Post in Zernez. Das Zimmer: Ganz toll bis jetzt das Beste was ich gesehen habe. Das Essen: Da würd ich gerne nochmal essen. Seher lecker! Und das Personal: Sehr freundlich, aufmerksam und schnell. Und Schorta's Alvatern Das war ebenfalls sehr gut. Das Essen einfach köstlich! Da möchte ich gerne mal die Bündner Gerstensuppe oder die Pizokels essen. Wenn das nicht so weit weg wer (ca. 8,30h Fahrzeit) Mit freundlichen Gruß
kurze Version anzeigen ganzes Feedback lesen
J.W. aus Warstein/DE
Es hat alles bestens geklappt. Eine gute Hotelwahl haben Sie da getroffen. Diesbezüglich war nur das etwas abseits der Route gelegene Hotel in Surlej störend. Die App hatte ich heruntergeladen, ja. Nachdem ich das Programm und die Infos heruntergeladen hatte und die Route in Schweiz Mobil offen war, habe ich die App unterwegs nicht gebraucht. Insofern würde ich die App nicht als hilfreich bezeichnen. Die Dateien konnte ich auch aus dem Mail herunterladen....
Es hat alles bestens geklappt. Eine gute Hotelwahl haben Sie da getroffen. Diesbezüglich war nur das etwas abseits der Route gelegene Hotel in Surlej störend. Die App hatte ich heruntergeladen, ja. Nachdem ich das Programm und die Infos heruntergeladen hatte und die Route in Schweiz Mobil offen war, habe ich die App unterwegs nicht gebraucht. Insofern würde ich die App nicht als hilfreich bezeichnen. Die Dateien konnte ich auch aus dem Mail herunterladen.... Schade auch, dass die Karte in Schweiz Mobil für kostenlose Nutzer nur online verfügbar war. Da ich immer wieder etwas andere Wanderrouten gewählt habe und teilweise kein Netz zur Verfügung stand, war ich dann auf andere Anbieter angewiesen. Bei der Wahl der Via Engiadina war ich mir nicht bewusst, dass doch ein Grossteil dieser Route keine Bergwege sind. Deshalb habe ich selber teilweise andere Routen gewählt. Vielleicht wäre das etwas, dass Sie auch alpinere Routen als Varianten vorschlagen? Gemäss Auskunft im einen Hotel machen das andere Anbieter offenbar. Sollte ich mich wieder für eine Tour entscheiden, die Sie im Angebot haben, werde ich diese sicher wieder über Sie buchen. Herzlichen Dank und sonniger Gruss aus Scuol
kurze Version anzeigen ganzes Feedback lesen
J.A. aus Mühlethal
Ja wir hatten sehr gute Reise bei prächtigem Wetter. Die Hotels waren alle sehr gut, insbesondere in Silvaplana, Samedan, Maloja und Ardez. Der App war praktisch, für die Streckenorientierung benützten wir Schweiz Mobil.
O.S. aus Suhr

Buchungsinformationen 2024

7 Tage Natur und Erlebnis pur - von Juli bis Mitte Oktober.
 

Weitere Informationen

  • Tour-Explorer Qualität: Ausgewählte 3***-Partner-Hotel sorgen während der Tour für Ihr Wohl.

  • Individuelle Anreise am Vortag: für einen gemütlichen Tour-Start.

  • Übernachtung am Ende der Wanderung: für einen erholsamen Ausklang.

  • Buchbar ab 2 Personen. Preis-Staffelung für grössere Gruppen und Angebot für Einzelpersonen auf Anfrage.

  • Sorglos-Paket: Inklusiv Touren-Informationen und GPS-Tracks - auf Wunsch kann das passende Kartenset dazu bestellt und ein GPS-Gerät gemietet werden.
     

Leistungen

  • 8 Übernachtungen inkl. Frühstück (ZF) oder Halbpension (HP):
    Maloja (Hotel Schweizerhaus**** / HP), Silvaplana (Hotel Chesa Surlej*** / HP), Samedan (Hotel Donatz*** / HP), Zuoz (Hotel Allegra*** / HP, Hotel Castel**** / HP), Zernez (Hotel Bär & Post*** / HP), Guarda (Meisser Resort / HP), Ardez (Hotel Schorta's Alvetern / HP), Scuol (Hotel Altana*** / HP)

  • 7 Wandertage

  • Lunchpakete für alle Wandertage

  • Gepäcktransport (Achtung nur ein Gepäckstück pro Person)

  • Touren Informationen

  • Achtung: Die Personentransport-Kosten der Rhätischen Bahn sind nicht inklusive (ab Zernez: Gästekarte Engadin Scuol Zernez).

Preis

  • Komplett: Maloja - Scuol: 8 Nächte / 7 Wandertage, pro Person im Doppelzimmer: CHF 1547.-

  • Zuschlag Einzelzimmer: CHF 255.-

  • Zuschlag Halbpension: CHF 355.-

  • Zuschlag Lunchpaket (ohne Zuoz): CHF 95.-

  • Upgrade: je 1 Nacht im 4****S-Hotel in Zuoz: Zuschlag (DZ/ZF) : CHF 85.-

  • Frühbuchergeschenk (Buchung bis 28. Februar 2024): Tour-Explorer Wind Shield Jacket (leichte, kompakte und windabweisende Jacke von Cuore)

Tour buchen
Individuelle Tour anfragen

Self-Guided Tour buchen

Hinweis

Anreise täglich, Tourstart am nächsten Tag, ausgenommen einige Touren mit Start im Tessin oder Jura.

Persönliche Daten

Information message

*bitte alle Teilnehmer angeben
 

Zimmeroptionen

Tour Optionen

Hinweis

Für individuelle Wünsche und Anpassungen (z.B. zusätzliche Tage, andere Startorte, nur Teilstrecke oder verkürzte Variante usw.) können Sie das "Individuelle Tour"-Formular ausfüllen.
Alles ist möglich ...

Individuelle Tour anfragen

Annullierungskosten Versicherung

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Buchungen 4 Arbeitstage vor Tourbeginn: nur Zahlung mit Kreditkarte möglich.

Bedingung

Ich habe die Allgemeinen Vertrags und Reisebedingungen gelesen und akzeptiert.
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen und bin einverstaden, dass meine Daten für den Newsletter-Versand verwendet werden, meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Diese Seite wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten Googles Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Individuelle Tour Anfrage

Buchung auf Anfrage

Persönliche Daten

Diese Seite wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten Googles Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.